top of page
DSC_4483_edited.jpg

Workshops

Im Rhythmus der Natur schwingen

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Du siehst und fühlst, wie sich die Natur langsam zurückzieht. Wie nimmst du den Übergang von einer Jahreszeit in die nächste wahr? Sehnst du dich gerade nach mehr Ruhe oder hast du dafür gar keine Zeit? Willst du noch schnell alle sommerlichen Aktivitäten erleben oder spürst du den Herbstblues?

Die Natur zeigt uns, dass alles einem Rhythmus folgt. Wir erkennen dies an dem Wechsel von Tag und Nacht, an den Jahreszeiten sowie dem Mondzyklus. Alles hat seine Zeit. Die richtige Balance zwischen Aktivität und Ruhe, Ausdehnung und Rückzug, Ein-und Ausatmen sorgt für ein harmonisches Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele. Das Verständnis für die Wandlungsphasen der uns umgebenden Natur bringt dich deiner inneren Natur näher. Indem du dich bewusst mit den natürlichen Zyklen und den Mondphasen verbindest, findest du wieder zu deinem eigenen Rhythmus und zu deiner Energie zurück.

Aktuelles Angebot

Weiße Blüte_edited.jpg

Frühlingserwachen statt Frühjahrsmüdigkeit
in Kirchberg/Wagram

Termin: Fr., 15. 03. 2024

Zeit: 18:30–20:00 Uhr 

Kursort: Landeskindergarten Kirchberg/Wagram (Turnsaal)

Your Way

Meine Workshops laden dich dazu ein:
  • mehr Verständnis für die natürlichen Wandlungsphasen und Zeitqualitäten zu erlangen.

  • wieder stärker im Rhythmus der Natur zu schwingen.

  • wertvolle Rituale und Übungen zu entdecken und in deinen Alltag einzubauen.

  • tieferes Wissen über die einzelnen Mondphasen zu erlangen und dieses anzuwenden.

My Way

In meine Workshops lasse ich all mein Wissen und meine Erfahrung aus verschiedenen Bereichen einfließen. Dabei orientiere ich mich an besonderen Zeitqualitäten wie den Wandlungsphasen, Jahreskreisfesten und Mondphasen. In den letzten Jahren bin ich tief in die Lehren der Traditionellen Chinesische Medizin (TCM), mit Schwerpunkt auf Qigong und Akupressur, eingetaucht. Meine Ausbildungen haben mich mit der Aroma- und Klangtherapie sowie der Kinesiologie in Berührung gebracht. Meditations- und Achtsamkeitsübungen sind ein fester Bestandteil meiner Alltagsroutine, die ich nicht mehr missen möchte. Ich liebe es, besondere Wandlungs- oder Mondphasen mit Räucher-, Dankbarkeits- oder Loslassritualen zu feiern.

„Der Workshop mit Barbara war ein toller Ausgleich für mich nach einem langen Arbeitstag. Hilfreiche Tipps und Tricks zur Stärkung im Herbst, sei es kulinarisch oder physischer Art. Der praktische Teil war vor allem sehr angenehm und kann man nur weiterempfehlen.“

Verena, 37, Pädagogin

Weiße Blüte.JPG

Frühlingserwachen statt Frühjahrsmüdigkeit

In der TCM steht der Frühling für die Wandlungsphase Holz. Es ist die Zeit des Wachstums, der Entfaltung und der Flexibilität. Die Energie des Frühlings ist dynamisch, spontan, unbeschwert und kraftvoll und symbolisiert einen Neubeginn. Im körperlichen Bereich sind dem Holz Element die Leber und die Gallenblase zugeordnet. Die Leber sorgt für einen harmonischen Energiefluss, speichert Blut und hält die Sehnen geschmeidig und elastisch. Die Gallenblase als Unterstützerin der Leber sorgt für die nötige Tatkraft, damit wir die Pläne in unserem Leben in die Tat umsetzen können.

 

In diesem Workshop kultivieren wir all diese Qualitäten mithilfe sanfter Qigong Übungen und Selbstakupressur. Du erhältst praktische und leicht umsetzbare Tipps, wie du die Frühlingsenergie in dir zum Blühen bringen kannst.

  

Termin: Freitag, 15. März 2024 (18:30–20:00 Uhr) 

Betrag: € 20,- (Barzahlung vor Ort) 

Ort: Turnsaal des Landeskindergartens, Auf der Schanz 3, 3470 Kirchberg am Wagram

Hast du Fragen?

Herzlichen Dank für deine Nachricht!

bottom of page