top of page
_RJ85777_edited.jpg

Qigong

Qigong ist eine Liebeserklärung an dich selbst. 

Wenn du Qigong praktizierst, nimmst du dir bewusst Zeit für dich. Du genießt die fließenden Bewegungen, das sanfte Dehnen, die Tiefe deines Atems und das Versinken im Moment. 

 

Für mich ist Qigong nicht nur eine Methode zur Ruhe zu kommen und meine Lebensenergie zu pflegen. Was wirklich im Vordergrund steht, ist die Verbindung mit dem eigenen Körper, das Lauschen auf die eigenen Bedürfnisse. Manchmal kann das Erlernen von neuen Übungen koordinativ etwas herausfordernd sein. Lass dich auf die neue Erfahrung ein, ohne deine körperlichen Grenzen zu überschreiten. Die fließenden Bewegungen dürfen Spaß machen. Sie dürfen in Leichtigkeit durchgeführt werden. 

 

In meinem Kurs findest du einen sicheren Raum, in dem du mit Hilfe sanfter Bewegungen in die Stille findest. 

Aktuelles Kursangebot

_RJ84379.jpg

Acht Brokate
Online

Kursstart: Mi. 08.05.2024

Zeit: 19:00–20:00 Uhr 

Der Kurs findet online via Zoom statt.

DSC_3727.jpg

Herz Qigong
in Kirchberg/Wagram

Kursstart: Mi. 14.02.2024

Zeit: 18:00–19:00 Uhr 

Kursort: Kirchberg am Wagram, Landeskindergarten

Your Way

Qigong ist das Richtige für dich, wenn du:
  • dich nach körperlicher Entspannung und innerer Ruhe sehnst.

  • deine Koordination und deine Beweglichkeit verbessern willst.

  • dir mehr Körperbewusstsein wünscht.

  • deine Atmung vertiefen möchtest.

  • dir mehr Achtsamkeit in deinem Leben wünschst.

  • deine körpereigenen Abwehrkräfte aktivieren willst.

My Way

Für mich fühlt sich Qigong an wie Nachhause kommen. Mittlerweile begleitet mich Qigong bereits seit 20 Jahren auf meiner Reise. In den letzten Jahren habe ich mich auf die Methode des Daoyin Yangsheng Gong spezialisiert. Einerseits war ich von der Wirkung der Übungen fasziniert und andererseits haben mich die Begegnungen mit Prof. Zhang und LI Xiaoqiu stark beeindruckt und berührt. Ihre Begeisterungsfähigkeit und Energie, die sie in ihrem Unterricht versprühten, waren unglaublich inspirierend.

„Wegen meiner starken Verspannungen im Schulter-Nacken Bereich habe ich mit Qigong gestartet. Durch die sanften Übungsabfolgen werden sowohl meine körperlichen als auch geistigen Fähigkeiten gefördert und ich konnte so meine Verspannungen viel besser in den Griff bekommen. Durch Barbaras liebevolle und empathische Art wurden die Stunden zu einem Fixpunkt und ich freue mich jedes Mal auf die nächste Stunde. Nachhause komme ich dann stets tiefenentspannt und auch wieder ein kleinen Stück mehr geerdeter. Ich kann die Qigong Stunde bei Barbara nur bestens weiterempfehlen .“

Michi, 42 Jahre, Kindergartenpädagogin

Hard Facts

Qigong

Qigong ist ein Übergriff für viele unterschiedliche Übungsformen, um Qi zu pflegen und zum Fließen zu bringen. Qi ist Lebensenergie, die allem zugrunde liegende Kraft, die sich sowohl im feinstofflichen als auch in materiellen Zustand zeigen kann. 

Mit der Pflege des Qi ist die Selbstnährung des Menschen gemeint. Du selbst kannst deine Lebensenergie mit Hilfe von Qigong Übungen erhalten, stärken und ausbalancieren.  

Daoyin Yangsheng Gong

Daoyin Yangsheng Gong ist ein medizinisch orientierter Qigong Stil, der in den 1970er von Prof. Zhang Guangde entwickelt wurde. Aufgrund einer schweren Erkrankung studierte Prof. Zhang das alte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sowie des Daoyin und verband dieses mit den modernen Theorien der westlichen Medizin. Daoyin ist eine ältere chinesische Bezeichnung für energetische Körperübungen, die den Körper dehnen und die Meridiane, in denen Qi fließt, durchlässig machen. Yangsheng bedeutet Lebens- und Gesundheitspflege im ganzheitlichen Sinne. Gong ist die Fähigkeit und die Hingabe, Qi zu pflegen und zu nähren. 

Charakteristisch für die Übungen des Daoyin Yangsheng Gong sind fließende, drehende und spiralförmige Bewegungen sowie die Massage von Akupupressurpunkten und einzelnen Meridianen. Das Zusammenspiel von Bewegung, Atmung und Achtsamkeit beruhigt den Geist und bringt dich in Verbindung mit deinem Körper. 

_RJ84379 2.jpg

Acht Brokate (Baduanjin) online

Baduanjin ist eine sehr bekannte Übungsfolge des Qigong, die bereits seit dem 12. Jahrhundert praktiziert wird. In diesem Kurs erlernst du die verfeinerte Form nach Prof. Zhang, die auf der chinesischen Medizin und der chinesischen Körperkunst basiert. Jede der acht Übungen hat ihre eigene spezifische Wirkung, die in ihrem Zusammenspiel auf die Harmonisierung von Körper und Geist abzielen.

Die fließenden Bewegungen sind sehr einfach zu erlernen. Sie stärken die Muskulatur, dehnen den Operkörper und vertiefen die Atmung. Durch die achtsame und ruhige Art der Übungspraxis kommst du in eine aufmerksame Entspannung, in der du ganz bei dir ankommst.

Die Intensität der einzelnen Übungen kann ganz mühelos an deine körperliche Konstitution angepasst werden.

  

Kursstart: Mittwoch, 8. Mai 2024 (19:00–20:00 Uhr) 

Folgetermine: Mittwoch, 15. Mai & Donnerstag, 23. Mai 2024 (19:00-20:00 Uhr)

Kursbeitrag: € 50,- (für 3 Einheiten inkl. Videoaufzeichnungen)

Dieser Kurs findet online via Zoom statt. Solltest du bei einem der drei Termine nicht persönlich teilnehmen können, ist das überhaupt kein Problem. Du bekommst im Nachgang die Aufzeichnungen aller drei Kurseinheiten.

Nach deiner Buchung bekommst du eine E-Mail mit allen weiteren Informationen zur Teilnahme.

Hast du Fragen?

Herzlichen Dank für deine Nachricht!

DSC_3727_edited.jpg

Herz Qigong in Kirchberg

In diesem Kurs widmen wir uns dem Herz Qigong nach Prof. Zhang. Die 8 Übungen dehnen sanft den Körper, machen die Meridiane wieder durchlässig und sorgen so für einen freien Qi-Fluss . Die harmonisch fließenden Bewegungen wirken beruhigend auf das vegetative Nervensystem und verbessern die Schlafqualität. Herz Qigong reguliert und stärkt das Herz-Kreislaufsystem und öffnet das Herz für mehr Lebensfreude. 

  

Kursstart: Mittwoch, 14. Februar 2024 (18:00–19:00 Uhr) 

Folgetermine: 21. & 28. Februar, 06., 13. & 20. März, 03., 10., 17. & 24. April 2024

bottom of page